Therapieverfahren

 

Die Behandlung erfolgt im Rahmen einer ganzheitlichen Betrachtungsweise. Je nach Diagnose kommen u. a. unterschiedliche Therapieverfahren in Betracht:

 

 

Schmerz- und Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht

 

Akupunktur (mit Akupunkturnadeln sowie Punktlaser)

 

    • Ohrakupunktur

    • Augenakupunktur

    • Handakupunktur

    • Schädelakupunktur nach Yamamoto

 

Kräutertherapie

 

Moxatherapie

 

Schröpfen

 

Gua Sha

 

Shonishin (Japanische Kinderakupunktur)

 

Lasertherapie (Low Level Laser)

 

Blutegeltherapie

 

Biochemie nach Schüßler (Therapie mit Schüssler Salzen)

 

Bachblütentherapie

 

Orthomolekulare Therapie

 

Psychokinesiologie (ab 2020)

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

 

 

 

 

Hinweis:

„Nach §3 des Gesetz über die Werbung auf dem Gebiete des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz - HWG) wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den genannten

Heilverfahren um alternative Therapien handelt, deren Wirksamkeit zum Teil z.Zt. nach schulmedizinischen Aspekten noch nicht anerkannt sind“